Datenschutzerklärung:

Diese Webseite wird von willparty OG., Schönbergplatz 5, 1140 Wien, Österreich betrieben.

Diese Datenschutzrichtlinien gelten ausschließlich für diese Webseite betrieben unter der Domain "willparty.at". Diese Website kann Links auf Websites Dritter bzw. Social Media Seiten haben. Bitte beachten Sie hier, das diese Websites andere Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen haben. Des Weiteren beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Haftung, in jedweder Form, für Websites von Dritten übernehmen.

Sammlung und Verwendung von Daten und Informationen:

Sammlung personenbezogener und anderer Daten:

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, deshalb erheben wir über diese Webseite keinerlei personenbezogene Daten.

Wenn sie uns über E-Mail kontaktieren, speichern wir die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anfragen, Bestellungen und Aufträge.

Social Media Seiten:

Auf allen von uns mit Inhalten befüllten Social Media Seiten kann die Erfassung von Daten, auch personenbezogener Daten durch die Social Media Plattformen erfolgen.

Grundsätzlich sind alle von uns betriebenen Social Media Seiten öffentlich einzusehen und eingeschränkt anonym nutzbar.

Für die Interaktion mit uns und unseren Angeboten (z.B. Likes, Kommentare, Postings, Ratings, Kontaktaufnahme, …) ist die Anmeldung auf diesen Social Media Seiten notwendig. Dadurch entfällt ein Teil der Anonymität und es kommt zur Erfassung von personenbezogenen Daten, wir verweisen hier auf die Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärungen und Einstellungen zur Privatsphäre der jeweiligen Social Media Seiten.

Webseite:

Über die Webseite „willparty.at“ erfolgt keine Erfassung und Speicherung von Daten.

Newsletter:

Wir versenden keine Newsletter, daher erfolgt auch keine Speicherung personenbezogener Daten wie Name und E-Mail-Adresse diesbezüglich.

Weitergabe an Dritte:

Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nicht. Eine Weitergabe von Daten an Behörden der Republik Österreich oder der EU erfolgt ausschließlich nach Maßgabe der Gesetze.

Recht auf Information, Berichtigung sowie Löschung ihrer Persönlichen Daten:

Wenn sie uns Daten übermittelt haben, haben Sie jederzeit das Recht auf Information über den Umfang, die Art der gespeicherten Daten, sowie deren Verwendungszweck. Darüber hinaus haben sie jederzeit das Recht, zur Berichtigung bzw. Löschung ihrer persönlichen Daten. Hierzu wenden sie sich bitte unter Nachweis ihrer Identität an uns. Bitte beachten Sie, dass wir nach Rechnungslegung gesetzlich verpflichtet sind Rechnungen und dafür benötigte Daten 7 Jahre aufzubewahren in diesem Fall kann eine komplette Löschung ihrer Daten erst nach dieser Zeit erfolgen.

Sicherung Personenbezogener Daten:

Wir sind stets bemüht Ihre personenbezogenen Daten nach Übermittlung für die Geschäftsabwicklung bestmöglich zu schützen. Dafür haben wir geeignete Maßnahmen getroffen die die Standards der DSGVO einhalten.

Änderung der Datenschutzrichtlinien:

Wir behalten uns vor, jederzeit und ohne Vorankündigung Änderungen an den Datenschutzrichtlinien vorzunehmen.

Rechtsgrundlage ist österreichisches Recht.

WordPress Theme built by Shufflehound.